„Wir kommen ins Spiel, wenn die Situation aussichtslos erscheint.“

Dr. Kai-Thorsten Bräsch
FOUNDER

ÜBER UNS

Die MFP – Manufaktur für Problemlösungen GmbH – ist ein hoch spezialisiertes, global aufgestelltes Dienstleistungsunternehmen mit einem Schwerpunkt im Bereich Nachrichten- und Ermittlungstätigkeiten. Sitz der Gesellschaft ist in Monheim am Rhein, unsere Büros liegen in Düsseldorf, London und Singapore. Durch unsere internationalen strategischen Partnerschaften haben wir Zugriff auf eines der größten privaten HUMINT-Intelligence Netzwerke und die modernsten Softwarelösungen, z.B. zur Identifizierung von Beteiligungs- und Organisationsstrukturen.

Der Kern unserer Beratungsleistungen liegt in dem Dreiklang aus UntersuchungVerfolgung und Beitreibung. Wir verbinden als eines der wenigen hoch spezialisierten  Dienstleistungs- und Ermittlungsunternehmen diese drei Bereiche tätigkeitsübergreifend miteinander. Unsere Partnerschaft besteht aus international erfahrenen Spezialisten, ehemaligen Regierungs- Geheimdienstmitarbeitern sowie Sondereinsatzkräften, Finanzexperten, Finanzanalysten, Wirtschaftsprüfern, IT-Spezialisten, Rechtsanwälten, AML (Anti-Money-Laundering) Spezialisten und HUMIT (Human Intelligence).

So sind wir in der Lage, komplizierte Offshore-Strukturen zu identifizieren und aufzudecken, was regelmäßig Voraussetzung für die Ermittlung von Vermögenswerten (Asset Tracing) ist, so in Fällen von

  • strafrechtlich relevanten Handlungen wie Betrug (insbesondere Finanz- und Kapitalanlagebetrug), Diebstahl, Untreue, Unterschlagung, Geldwäsche,
  • Insolvenzdelikten
  • zivilrechtlichen Rückforderungsansprüchen (zum Beispiel wegen arglistiger Täuschung § 123 BGB oder aus § 823 BGB)

Zu unseren Mandanten zählen u.a. Privatpersonen und Unternehmer, Geschäftsführer und Vorstände, Unternehmen jeder Größenordnung, Vermögensverwaltungen, Finanzinvestoren, Kreditinstitute, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter und Regierungen.

Unsere Beratungsphilosophie ist geprägt von absoluter Verschwiegenheit, Vertraulichkeit und kompromissloser Integrität zum Schutz der Privatsphäre unserer Mandanten. Entsprechend nennen wir grundsätzlich keine Mandanten und Mandate. Diese Beratungsphilosophie wird durch unsere internen Compliance-Vorschriften flankiert.

LEISTUNGEN

In der heutigen sich stets weiter vernetzenden Welt werden die Möglichkeiten international agierender Krimineller durch strafrechtlich relevante Handlungen (zum Beispiel Kapitalanlagebetrug) erlangte Vermögenswerte in „steuereffiziente“ Gerichtsbarkeiten und Offshore Zentren zu verschleiern, immer vielfältiger. Unterstützt werden die Betrüger durch gutgläubige oder unseriöse Treuhänder, Banker und „spezielle“ Berater. Für europäische Strafverfolgungsbehörden ist es regelmäßig aus technischen aber auch Kapazitätsgründen unmöglich, diese oft intelligenten und schwer durchschaubaren Strukturen aufzuklären.

Die MFP ist durch ihr internationales Netzwerk in der Lage, Ermittlungen zur Aufdeckung von Strukturen, handelnden Personen und Vermögenswerten durchzuführen – und das weltweit!

Zu unseren Kernkompetenzen gehört es auch, materielle und immaterielle Vermögenswerte ausfindig zu machen und zurückzuholen.

Unsere Grundsätze zur Gewinnung von Informationen erfolgen mit den modernsten technischen Mitteln. Selbstverständlich halten wir uns dabei an die die jeweils geltenden Gesetze.

Jedes Mandat der MFP wird immer von einem unserer Partner persönlich geführt, der auf das „Know-how“ der gesamten Partnerschaft zurückgreifen kann.

Wir bieten u.a. die folgenden – auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmten – Dienstleistungen an:

  1. Ermittlungen/Asset Investigation/Tracing, z.B
    • Financial Intelligence
    • Cyber-Untersuchungsdienste
    • Geopolitische Analyse
    • Forensische Buchhaltungsanalyse
    • AML-Compliance-Analyse

       

  2. Gerichtsfeste Dokumentationen, z.B.
    • Legal Due Diligence
    • Financial Due Diligence
    • Sonstige operative Unterstützung

       

  3. Recovery, einschl. Unterstützung bei Rechtsstreitigkeiten

     

  4. Consigliere – ganzheitliche Moderation/Mediation für Problem- und Konfliktlösungen, insbesondere zur Konfliktbeilegung ohne gerichtliches Verfahren.

KAPITALMARKTBETRUG AKTUELL

Aktueller Hinweis zu sogenannten „RECOVERY“ oder „MONEY BACK“ companies – 01.02.2020

Wir werden immer häufiger auf Firmen angesprochen, die angeblich ihr Geld wiederholen. Firmen wie https://money-back.com oder https://winchargeback.com. Es handelt sich eindeutig um BETRUG. Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Aktueller Hinweis zum Anlagebetrug im Internet (Boiler-Room-Fraud) – 01.01.2020

Auf der Suche nach lukrativen Anlagemöglichkeiten im Internet in Zeiten der Niedrigzins-politik gelangen Interessierte immer öfter an sehr professionell und ansprechende Online-Portale, die scheinbar seriös wirken. Auch über Social Media Plattformen werden solche Seiten beworben oder als angeblicher Geheimtipp geteilt. Hat sich der Interessent auf der Handelsplattform registriert und erstmals investiert, nimmt umgehend ein Mitarbeiter Kontakt auf. Dieser vermeintlich kompetente Finanzmakler versucht Vertrauen als „persönlicher Berater“ aufzubauen und den Anleger von anfänglich finanziell überschaubaren zu immer größeren Investitionen zu überreden. Die Entscheidung wird immer dem Kunden überlassen. Druck entsteht aber durch Angebote, die angeblich zeitlich eng begrenzt sind. Über Wochen und Monate wird dem ahnungslosen Anleger vorgegaukelt, erfolgreich investiert zu haben. Der „persönliche Berater“ verspricht schnelle Gewinne mit finanziellen Differenzkontrakten, so genannte CFDs (Contracts for Difference), oder binären Optionen auf Aktien, Währungen, Rohstoffe oder auch Kryptowährungen, bei denen meist auf steigende oder fallende Kurse spekuliert wird. Wie diese Kapitalanlagen genau funktionieren, erklärt er jedoch nicht. Die eingezahlten Gelder werden häufig nie, bzw. für Sie als Investor vollkommen intransparent angelegt. Nicht selten entpuppt sich die komplette Handels-plattform einschließlich Ihres Kundenkontos zu einem späteren Zeitpunkt als Fake, regelmäßig verbunden mit einer Warnmeldung der Aufsichtsbehörden (z.B. BaFin oder FMA u.a.). Bereits vor zwei Jahren haben BaFin und Bundeskriminalamt dieses Geschäftsmodell, insbesondere aber CFD`s als Anlageformen zum Anlass genommen, eine allgemeine Warnmeldung herauszugeben.

Ihr investiertes Kapital ist meist unwiederbringlich verloren. Totalverluste sind keine Seltenheit. Wir kennen auch Fälle in Millionenhöhe. Wenn der Anleger sich sein Guthaben auszahlen lassen will, tritt langsam das Bewusstsein ein, einem Betrug aufgesessen zu sein. Entweder ist der Kontakt zur Handelsplattform nicht mehr möglich oder der angebliche Berater nicht erreichbar. Oftmals täuschen die vermeintlichen Berater auch den Crash der Anlage vor und nutzen die Angst der Anleger vor dem Totalverlust gnadenlos aus. Der Anleger fühlt sich nun in der Abhängigkeit des angeblichen Beraters, der zu weiteren Zahlungen zur Rettung des Kapitals oder im Nachhinein zum Abschluss angeblicher Verlustversicherungen animiert. Es werden auch überraschend Geldüberweisungen in Aussicht gestellt, wenn zuvor Bank-, Anwalts-kosten und/ oder fällige Steuern überwiesen werden. Doch auch dieses Geld ist dann verloren. Mit dieser lukrativen Betrugsmasche lassen sich mutmaßlich Millionenbeträge erbeuten. Das Geflecht aus Handelsplattformen und Betreiberfirmen mit Offshore-Adressen und Auslandskonten, auf die die Gelder der Opfer verschoben werden, reicht um den Erdball und ist schwer zu durchschauen.

 

Nehmen Sie umgehend mit uns Kontakt für ein kostenfreies Gespräch auf, falls Sie vermuten, Geld durch Kapitalanlagebetrug verloren zu haben!

MANAGEMENT

DR. KAI-THORSTEN BRÄSCH

MANAGING DIRECTOR| FOUNDER

THOMAS BEYER

PARTNER| CHIEF INVESTIGATION OFFICER

DR. IUR. JOCHEN VOGEL

PARTNER| CHIEF LEGAL COUNSEL

RALF DENKMANN

PARTNER

NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF!

SIE BENÖTIGEN PROFESSIONELLE HILFE?

Wir sind hart in der Sache, verbindlich im Ton, fachlich fundiert, weltweit einsetzbar und unabhängig. Das ist unsere Visitenkarte. Unsere Mandanten wissen, dass sie sich jederzeit auf uns verlassen können.

Unser professionelles Team ist für Sie da, also zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen haben. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Sie können uns per E-Mail kontaktieren, indem Sie das Formular auf der Seite ausfüllen. Alternativ können Sie auch einen Termin vereinbaren, um sich mit einem unserer Mitarbeiter zu treffen und um Ihr Problem persönlich zu besprechen. 




POSTANSCHRIFT

Manufaktur für Problemlösungen GmbH
Niederstrasse 29
40789 Monheim am Rhein

ANFRAGEN

Unser professionelles Team ist für Sie da, also zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen haben. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Email: info@mfp.financial

Sie wünschen ein persönliches Beratungsgespräch?
Terminabsprache unter 0800 007 007 8
(erreichbar Dienstag-Donnerstag von 10:00-13:00 Uhr)
 

Mitglied

Start typing and press Enter to search