Unsere Kompetenzen

Konkurrenzlose Expertise mit globaler Reichweite

Unsere Beratungsleistungen/Services umfassen:

(1) Erst-Analyse / Quick Check (insb. Datenaufbereitung und Datenanalyse)

(2) Due Diligence / Reporting

(3) Überwachung / Monitoring

(4) Inkasso / Beitreibung (Recovery)

(5) Consigliere / Streitbeilegung

Wir kombinieren diese Leistungen fallspezifisch, als hoch spezialisiertes, international agierendes Ermittlungsunternehmen.

Unsere Beratungsphilosophie, festgeschrieben in unseren internen Compliance-Vorschriften, ist geprägt von absoluter Verschwiegenheit, Vertraulichkeit und kompromissloser Integrität zum Schutz der Privatsphäre unserer Mandanten.

1. Erst-Analyse / Quick Check

1.1 Allgemein

Die Erst-Analyse (häufig als sog. Quick Check) in Betrugs-, Korruptions-, Geldwäsche- und Veruntreuungsfällen sind wesentlicher Bestandteil des sog. Asset Tracing. Die Verfolgung von digitalen Transaktionen, gerade auch im Bereich von Kryptowährungen, spielt fast immer eine Rolle.

Dennoch steht am Anfang jeder Investigation eine angemessene Aufbereitung des für den jeweiligen Fall relevanten Sachverhaltes.

Dabei müssen die (auch für eine spätere Geltendmachung von rechtlichen Ansprüchen) wesentlichen Fakten des jeweiligen Betrugs-, Korruptions-, Geldwäsche- und Veruntreuungsfalles identifiziert und herausgearbeitet werden. Auch müssen bereits in dieser Phase regelmäßig Beweise gesichert werden. Gerade bei Bezügen zu Kryptowährungen ist eine besondere Eile in der Analyse geboten, da es die Täter häufig darauf anlegen, in der „Cyber Welt“ die Spuren ihrer Handlungen zu verwischen.

Bereits bei der Erstanalyse kommen regelmäßig die globalen Teams der MfP, u.a. aus Experten für forensische Buchhaltung, Datenanalyse, forensische Prüfungen sowie Compliance und Ermittlungen im Bereich Finanzkriminalität, zum Einsatz. Unsere Teammitglieder haben regelmäßig langjährige Erfahrungen aus leitenden Positionen in Wirtschaftsprüfungsunternehmen, Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden und werden von Spezialisten aus anderen Ermittlungsbereichen unterstützt.

Entsprechend verfügen unsere Teams über herausragende Fähigkeiten bei der weltweiten Identifizierung und Untersuchung von Betrugs-, Korruptions-, Geldwäsche- und Untreuefällen.

Im Rahmen der Ermittlungen greifen unsere Teams auf umfangreiche Erfahrungen, Ressourcen und Technologien zurück, dazu zählen weltweit hunderte von kommerziellen und proprietären Datenbanken. Entscheidend ist aber das technische Know-how unserer Experten in der Nutzung dieser Cyber Technologien und Datenbanken, um eine optimale Aufbereitung der Ermittlungsdaten zu ermöglichen.

Wir stellen uns auch den neuesten technischen Entwicklungen und investieren stark in Technologie und die Entwicklung eigener Analysemethoden.

Entsprechend hat die MFP  einen „track record“ bei der weltweiten Identifizierung von handelnden Personen, komplexen (Offshore) Gesellschafts- und Gesellschafterstrukturen sowie Vermögenswerten.

1.2 Sonderthema: IT Forensic & Data Analytics

Die MFP ist Teilnehmer der Allianz für Cybersicherheit (ACS) des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Bonn.

Der Erfahrungsaustausch in Fachgremien ist entscheidend für die Weiterentwicklung unser Methodiken und technischen Fähigkeiten.
So können wir unsere Mandanten optimal bei sensiblen IT forensischen Sonderuntersuchungen, wie zum Beispiel bei der Aufklärung von Finanzmanipulation, aber auch technischen Manipulationen (von Endgeräten) oder wirtschaftskriminellen Handlungen, wie Unterschlagung oder Korruption, beraten.

Wir begleiten unsere Mandanten bei allen notwendigen Schritten – von der Erstaufnahme des Tathergangs über Ad-hoc-Maßnahmen zur Identifizierung und Abgrenzung des Schadensausmaßes bis hin zur Durchführung von gerichtsfesten forensischen Datensicherungen und Analysen digitaler Beweismittel.

1.3 Sonderthema: Blockchain-Untersuchungen

Unser Team aus forensischen Blockchain-Experten hilft Anwaltskanzleien, Strafverfolgungsbehörden, Unternehmen und Privatpersonen bei der Nachverfolgung von Bitcoin und anderen kryptographischen Währungen, z.B. mit der Durchführung von End-to-End-Krypto-Ermittlungen.

Unsere Spezialisten erstellen detaillierte und tabellarische Übersichten, die die Tracking-Ergebnisse zusammenfassen, und stellen Beweisdateien für die Ermittlungsarbeit bereit.

Die einzige und beste Chance, die Klage und die Wiedererlangung von Vermögenswerten zu gewinnen, indem das Einfrieren betrügerischer Gelder im Handumdrehen mit den zuverlässigsten Beweisen ermöglicht wird.

Wir identifizieren die Täter durch die weltweit fortschrittlichste Blockchain-Technologie.

2. Due Diligence / Reporting

Unsere Services im Bereich Due diligence / Reporting umfassen u.a. detaillierte Analysen, Berichterstellung und die Abschätzung von Erfolgsaussichten eines weiteren Tracings bzw. einer Wiederherstellung (Recovery).

Im Bereich des aktiven Managements von Geschäftsbeziehungen bieten wir das sogenannte Business Partner Screening an.

Anders als Anbieter wie SCHUFA oder Creditreform sowie Warenkreditversicherer bieten wir Ihnen umfassende, individualisierte Informationen zu potentiellen Lieferanten, Kunden und/ oder Investoren, und damit eine aktive Risiko Mitigation.

3. Überwachung / Monitoring

Unsere Services im Bereich Überwachung / Monitoring umfassen u.a. die Überwachung von Personen, Überwachung von Vermögenswerten einschließlich Krypto Accounts (Krypto-Wallets), Überwachung von Warenaustausch sowie Monitoring von Lieferanten und Kunden.

4. Inkasso / Beitreibung (Recovery)

Das Ziel unserer Tätigkeiten ist die Sicherung und idealerweise die Rückführung / Wiederherstellung von Vermögenswerten unserer Mandanten.

4.1 Was bedeutet eigentlich Recovery?

Bei der Wiederbeschaffung von Vermögenswerten (Asset Recovery) geht es im Wesentlichen um die Sicherung und Wiederbeschaffung von Vermögensgegenständen, die unseren Mandanten durch strafrechtlich relevante Handlungen entzogen worden sind.

Die fraglichen Vermögensgegenstände können physisch oder virtuell sein – virtuell z.B.im Bereich von Kryptowährungen (Bitcoin).

Die Wiederbeschaffung von Vermögensgegenständen kann ein rein inländischer Prozess sein, wenn die Vermögensgegenstände sich noch in dem Land befinden, in dem auch die Tathandlung stattgefunden hat.

Immer häufiger beobachten wir aber, dass die Wiederbeschaffung internationale Aktivitäten erfordert, weil die Vermögensgegenstände in ein anderes Land transferiert wurden.

4.2 Prozessunterstützung

Ein erfolgreicher Rechtsstreit hängt wesentlich von der Erhebung und Sicherung von Dokumenten ab, die als Indiz oder Beweis in juristischen Verfahren dienen können. 

Daher ist es das Ziel unserer Ermittlungen, Informationen und Erkenntnisse „ans Licht“ zu bringen, die unsere Mandanten beim Erreichen ihrer rechtlichen Ziele unterstützen und die rechtlichen Erfolgsaussichten deutlich verbessern.

Durch die Nutzung von engen Beziehungen zu unseren strategischen Partnern und erfahrenen Anwälten bietet die MFP umfassende Unterstützung für alle Formen von Rechtsstreitigkeiten.

5. Consigliere / Streitbeilegung

Unsere Services im Bereich Consigliere / Streitbeilegung umfassen die ganzheitliche Mediation komplexer, streitiger Sachverhalte, insbesondere zur Konfliktbeilegung ohne gerichtliches Verfahren.

Wir sind auf Krisensituationen spezialisiert und bieten jede nur denkbare Form der Unterstützung.

Asset Tracing & Recovery

Unser Asset Tracing umfasst die Identifizierung, Nachverfolgung und Rückführung von Vermögenswerten unserer Mandanten.

Die Wiedererlangung von Erträgen aus Betrug und Veruntreuung hängt häufig von der erfolgreichen Rückverfolgung und Wiedererlangung von Vermögenswerten ab. Der Standort und das Eigentum an diesen Vermögenswerten sind oft durch komplexe Unternehmens-, oder Treuhandstrukturen verschleiert und über mehrere Gerichtsbarkeiten verstreut.

Der Asset Tracing und Recovery-Service von MFP macht es möglich diese zu durchdringen. Wir sind Experten für das Aufspüren von Geldern und die Identifizierung von Vermögenswerten in den komplexesten Geldwäschesystemen und Unternehmensstrukturen.

Internationale Verbindungen: Unser Asset Tracing geht über Grenzen hinaus

Da hierzu meist landesübergreifende Kenntnisse der Rechtssysteme, Quellen etc. notwendig sind, arbeiten wir eng mit Experten im Bereich Asset Tracing und Recovery unseres globalen Netzwerkes zusammen. Ziel ist es, alle Vermögenswerte eines Schuldners zu identifizieren, die geeignet sind, um offene Forderungen zu begleichen.

Darauf aufbauend, beraten wir unsere Mandanten, inwiefern das Einleiten juristischer Schritte sinnvoll ist. Im Falle einer gerichtlichen Auseinandersetzung bereiten wir die nachvollzogenen Verschleierungsmuster in gerichtsverwertbarer Form auf.

Unsere Erkenntnisse haben unseren Mandanten geholfen, die Vermögensposition von Parteien in Vertragsstreitigkeiten zu ermitteln, Vermögenswerte nach Rechtsstreitigkeiten und Schiedsverfahren, komplexen Betrugsfällen und Bankenzusammenbrüchen wiederzuerlangen.

Was bedeutet eigentlich Recovery?

Bei der Wiederbeschaffung von Vermögenswerten (Asset Recovery) geht es um die Beschlagnahmung illegaler Vermögenswerte, in der Regel Erträge aus Straftaten, und die Rückgabe dieser Vermögenswerte an den oder die rechtmäßigen Eigentümer.

Vermögenswerte können die Form von Geld oder anderen Wertgegenständen haben wie zum Beispiel: Immobilien, Edelmetalle, Investitionen (Aktien), virtuelle Vermögenswerte wie Kryptowährungen (Bitcoin), Rennpferde oder überhaupt Luxusgüter.

Die Wiedererlangung von Vermögenswerten kann ein rein inländischer Prozess sein, wenn die Gelder in dem Land versteckt oder investiert wurden, in dem sie unrechtmäßig erworben wurden. Der Prozess kann aber auch international sein, wenn die Gelder in ein anderes Land transferiert wurden.

Das Verfahren zur Einziehung von Vermögenswerten ist komplex, umfasst jedoch im Allgemeinen vier grundlegende Phasen:

  1. Investigation (Untersuchung und Überprüfung von Informationen)
  2. Asset Tracing (Rückverfolgung, einschließlich der Beschlagnahme und/oder Einfrierung von Vermögenswerten sowie internationaler Zusammenarbeit zur Erlangung von Informationen oder Beweisen)
  3. Gerichtsverfahren (woraufhin das Gericht eine Einziehungsanordnung für die Vermögenswerte erlassen kann)
  4. Veräußerung oder Rückgabe (bei der die Vermögenswerte an den rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben werden)

Business Partner Screening & Due Diligence

Bevor Sie expandieren, ein anderes Unternehmen aufkaufen oder Verträge mit neuen Geschäftspartnern eingehen, sollten Sie sich gründlich über mögliche Risiken informieren.

Ein Business Partner Screening der MFP bedeutet maximale Transparenz, ein Compliance-konformer Screening Prozess und eine detaillierte Analyse über alle möglichen Risiken.

Erfahren Sie mehr über Business Partner Screening & Due Diligence und warum es immer wichtiger wird.

IT Forensic & Data Analytics

Die MFP ist Teilnehmer der Allianz für Cybersicherheit (ACS) des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Bonn.

Wir beraten Sie hinsichtlich des optimalen Vorgehens bei sensiblen IT forensischen Sonderuntersuchungen, wie zum Beispiel bei der Aufklärung von Finanzmanipulation oder wirtschaftskriminellen Handlungen, wie Unterschlagung oder Korruption.

Wir begleiten Sie bei allen notwendigen Schritten – von der Erstaufnahme des Tathergangs über Ad-hoc-Maßnahmen zur Identifizierung und Abgrenzung des Schadensausmaßes bis hin zur Durchführung von gerichtsfesten forensischen Datensicherungen und Analysen der digitalen Beweismittel.

Blockchain-Untersuchungen

Nachverfolgung von Bitcoin und anderer kryptographischer Währungen.

Unser Team aus forensischen Blockchain-Experten hilft Anwaltskanzleien, Strafverfolgungsbehörden, Unternehmen und Privatpersonen bei der Durchführung von End-to-End-Krypto-Ermittlungen.

Die Ermittler erstellen detaillierte und tabellarische Beweise, die die Tracking-Ergebnisse zusammenfassen, und stellt Beweisdateien für die Ermittlungsarbeit bereit. Die einzige und beste Chance, die Klage und die Wiedererlangung von Vermögenswerten zu gewinnen, indem das Einfrieren betrügerischer Gelder im Handumdrehen mit den zuverlässigsten Beweisen ermöglicht wird.

Wir identifizieren die Täter durch die weltweit fortschrittlichste Blockchain-Technologie.

Prozessunterstützung

Ein erfolgreicher Rechtsstreit hängt vom Zugang zu Beweisen ab, und obwohl die Offenlegung eine entscheidende Rolle spielt, vervollständigen unsere Untersuchungen diesen Prozess, indem sie Zeugen identifizieren, komplexe Offshore-Strukturen aufdecken und öffentliches Aufzeichnungsmaterial aus schwierigen Gerichtsbarkeiten erhalten.

Unsere Ermittlungen bringen Informationen und Erkenntnisse ans Licht, die unsere Mandanten dabei unterstützen, ihre rechtlichen Ziele zu erreichen, und die Erfolgsaussichten in einem Fall deutlich verbessern.

Durch die Nutzung von engen Beziehungen zu unseren strategischen Partnern und erfahrenen Anwälten bietet die MFP umfassende Unterstützung für alle Formen von Rechtsstreitigkeiten.

Consigliere/Streitbeilegung

Ganzheitliche Mediation für Problem- und Konfliktlösungen, insbesondere zur Konfliktbeilegung ohne gerichtliches Verfahren.

Wir sind auf Krisensituationen spezialisiert und bieten jede nur denkbare Form der Unterstützung. Wir sind strategische Berater und kämpfen mit allen Mitteln dafür, dass Ihr Konflikt zu einem für Sie guten Ende führt.